Mr. Bennet: ein kleiner verschmuster Draufgänger
Mr. Bennet

One thought on “Mr. Bennet: ein kleiner verschmuster Draufgänger

  1. Mr. Bennet (geboren Mai 2021) wurde mit seinen Geschwistern Mr. Darcy und Lizzy in der Sicherheit des Tierheims in der Nähe von Malaga geboren. Seine Mutter lebte in einer betreuten wilden Katzenkolonie und wurde hochträchtig ins Tierheim gebracht.

    YouTube Video: https://youtu.be/oH1zCl9_GB4

    Wir hatten im Oktober die Möglichkeit, die knuddeligen und verspielten Geschwister anlässlich eines Tierheimbesuches persönlich kennenzulernen. Mr. Bennet hat ein sehr freundliches Naturell und ist jederzeit für ein Spielchen oder eine Schmuseeinlage zu begeistern. Mit seinem mittellangen, tief orangen Fell ist er ein richtiger Schönling, der jeden mit seinem liebevollen Wesen als auch seinem Äusseren in seinen Bann zieht.

    Mit seinen Geschwistern und drei anderen Büsis im selben Alter wohnt er zusammen in einem separaten Zimmer, welches die Betreuerin des Tierheims liebevoll «ihren Kindergarten» nennt. Mr. Bennet ist überaus sozial zu Menschen und Artgenossen, neugierig, agil und verspielt. Die Kinder konnten ihn sowie die anderen Kitten von Beginn weg bespielen und streicheln.

    Gerne hätte Mr. Bennet ein Zuhause, wo es möglichst viele Hände zum Streicheln hat und etwas los ist, denn Katzen in diesem Alter möchten beschäftigt sein. Aufgrund seines Alters und sozialen Charakters wird Mr. Bennet nur zu einem Gspänli in ähnlichem Alter vermittelt. Falls Sie noch keinen Freund haben sollten, würde er gerne eines seiner Geschwister oder eines der anderen beiden Kitten mit auf die Reise zu Euch nehmen.

    Nach der Eingewöhnungszeit möchte Mr. Bennet in einer grünen, verkehrsarmen Lage die Umgebung auf seinen Streifzügen erkunden (keine Vermittlung in Wohnungshaltung).

    Mr. Bennet ist kastriert, gechipt, Fiv/Felv negativ getestet, geimpft und wird mit dem Internationalen Veterinärausweis abgegeben. Die Kostenbeteiligung beträgt CHF 380.- (inkl. Transport, Verzollung und ANIS-Registrierung in der Schweiz).

    Die süsse Fellnase befindet sich momentan noch in Malaga im Tierheim, welches wir dank regelmässiger Besuche persönlich kennen.

    Unser Verein ArchePfoetli ist im Besitz einer offiziellen Handelsbewilligung und verfügt über die entsprechenden Einfuhrgenehmigungen in die Schweiz. Sobald der kleine Herzensbrecher adoptiert ist, kann er innert kurzer Frist zu dir7euch reisen. Er wird durch unseren Verein offiziell verzollt und an die Adoptanten an einem vorgängig vereinbarten Treffpunkt in der Schweiz übergeben.

    Möchtest du mehr über Mr Bennet und den Ablauf der Adoption erfahren? Dann freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme und beantworte gerne alle Fragen. Kontaktperson bei ArchePfoetli: Priska Steiner, kontakt@archepfoetli.ch

    INFORMATION – Die Kostenbeteiligung – abzüglich Verzollung und ANIS-Registrierung – kommt dem Katzenhaus Asociación Huella Felina Mijas in Malaga zugute. Die Aufnahme künftiger Strassenkatzen, tierärztliche Versorgung, Futter und Transport werden damit finanziert. Ein wichtiges Anliegen sind die dringend notwendigen Kastrationsaktionen, die der unkontrollierten Vermehrung der Strassenkatzen Abhilfe schaffen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.