noa_spende
Noa verkrüppeltes Bein - Spende

One thought on “noa_spende

  1. Bei unserem letzten Besuch im Katzenhaus fiel uns eine kleine, schwarzweisse Katze auf, die uns freundlich zublinzelte. Sie machte keinerlei Anstalten, uns entgegenzukommen wie ihre Artgenossen, sondern wartete geduldig auf ihrem Kissen, bis wir zu ihr hingingen. Dann sahen wir den Grund – ihr linker Hinterlauf war stark deformiert und steif.

    Noa’s Schicksal hat uns stark berührt, und wir haben sie nie vergessen und ihre Geschichte auf unserer Homepage unter „Patenkatzen“ erzählt. Wir baten Mari Luz vom Katzenhaus um eine erneute Untersuchung bei einem Tierarzt, der für solche Fälle spezialisiert ist.

    Jetzt liegt die Analyse vor und Noa’s Bein könnte nochmals operiert werden. Zwei Eingriffe sind notwendig. Die Heilungsschancen sind gut, und wir setzen nun alles daran, dass die kleine, tapfere Noa nach jahrelanger Einschränkung endlich wieder auf allen vier Beinen stehen und später sogar spielen kann.

    Diese Operation ist sehr teuer und kann vom Katzenhaus nicht finanziert werden. Die Kosten für beide OPs liegen bei 1000 Euro.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert